Kostenlose Anfahrt
Transparente Preise
Mo-So 7:00 - 22:00

Tiptop Polsterreinigung:

News, Tipps und Einsatzberichte

Tiptop Polsterreinigung:

News, Tipps und Einsatzberichte

Wir entfernen Flecken, Schmutz, Gerüche und Allergene aus Sofa, Couch, Matratze und Teppich.

Ein Anruf genügt: 06131 – 49 48 695

Aktuelle Neuigkeiten

Tiptop Polsterreinigung – Einsatz vor Ort: Autositze in Mainz-Kastel reinigen

von Michael Salewski

Tiptop Autositzreinigung: Wasserflecken erfolgreich aus Autopolstern entfernen

Woher genau die Flecken auf den Autositzen ihres Renault Captur stammen, das wusste unsere Kundin in Mainz-Kastel nicht, aber sie waren da: Extreme und deutlich sichtbare Wasserflecken „zierten“ die Autopolster ihres französischen Mini-SUV. Zusätzlich zu den Staub- und Schmutzablagerungen und den verblassenden Farben der Sitzbezüge, die im Laufe der Zeit dazukommen waren, war der Anblick wirklich nicht mehr schön.

 

Der Kundin ging es wie uns allen: Sie fühlte sich nicht mehr wohl, das Aussehen der Sitze störte sie und dazu kam, dass der SUV verkauft werden sollte, weshalb das Kfz natürlich von seiner besten Seite gezeigt werden sollte – schließlich geht es um bares Geld!


Genau das ist ein Punkt, der gerne übersehen wird: Unser Service der Autopolsterreinigung verhilft Ihnen zuverlässig zu mehr Geld! Spätestens wenn Sie Ihr Gefährt verkaufen möchten, kann es durchaus sein, dass der oder die potentielle Käufer*in den Kaufpreis drücken oder mindern möchte, weil Ihre Autositze etwas schmuddelig und fleckig aussehen – der erste Eindruck zählt halt doch. Schlimmer noch ist es, wenn Ihre Autopolster unangenehme Gerüche verströmen – ein noch so tadelloses Auto sinkt im Wert, und im Preis.

Natürlich gibt es unterschiedliche Hersteller, die verschiedene Produkte zur Polsterreinigung und speziell zur Autositzreinigung anbieten – und tolle Ergebnisse und große Erfolge versprechen. Wir raten allerdings zur Vorsicht bei der Anwendung und sagen Ihnen gerne warum:

Empfindliche Stoffe und schmutzige Autopolster: eine „kritische“ Kombination

Unserer Erfahrung nach scheinen die von den Auto-Herstellern verbauten Bezüge und Stoffe von Autopolstern und Autositzen immer empfindlicher zu werden – und somit anfälliger für Verschmutzungen und Wasserflecken. Das bedeutet für Sie: Die Farben Ihrer Autopolster verblassen schneller, Flecken sind schneller vorhanden und die Stoffe vergrauen schneller und sehen schneller unansehnlich und schmuddelig aus. Besonders wenn Ihre Autopolster mit hellen Stoffen bezogen sind, wird dieser „Trend“ recht schnell zu einem Reinfall für Sie!

Warum? Die eine Sache ist die Optik: Sichtbare Verunreinigungen und Flecken lassen Ihre Autositze unansehnlich und ungepflegt aussehen, und auf der anderen Seite steht die Autopolsterreinigung, die kaum von Laien durchgeführt werden kann, weil Ihnen die passenden Geräte, die angemessene Technik und die entsprechenden Reinigungsmittel nicht zur Verfügung stehen.

Autopolster reinigen: Hausmittel, Dampfreiniger, Spezialprodukt oder Service vom Profi?

photo by gary-samaha-unsplash

Die meisten handelsüblichen Produkte, die im Handel frei verkäuflich angeboten werden, beinhalten unnötige Chemikalien, die die empfindliche Stoffe Ihrer Autopolster beschädigen können und Flecken, gerade Wasserflecken, meist nicht entfernen, aber unter Umständen Allergien auslösen.

Gleiches gilt für Hausmittel oder Spezialprodukte – zum gewünschten Erfolg führen sie selten.

Der Dampfreiniger erscheint geeignet, um Ihre Autositze zu reinigen, aber leider bringt er ebenfalls Nachteile mit sich: Die Temperatur und der Druck, mit denen das Gerät arbeitet, kann gerade bei empfindlichen Stoffen zu Schäden führen und ob Flecken und Gerüche wirklich verschwinden, das bleibt fraglich. Meist dringt der Schmutz schlicht tiefer in die Polsterung und ergibt dort eine Mischung, die es Keimen, Bakterien, Sporen und Viren leicht macht – sie vermehren sich. Ebenfalls problematisch sind – wie bei allen Reinigungsvorgängen – das Wasser und die Feuchtigkeit, die in den Polster bleiben und Verschmutzungen und Gerüche verstärken und fördern können.

Abgesehen von der Zeit, die es dauert, bis Ihre Autositze endlich trocken sind, ist eine professionelle Autopolsterreinigung die bessere Wahl: Wir wissen, was wir tun – und verwenden stets die beste Technik, die besten Geräte und ein mildes Reinigungsmittel, um Ihre Autopolster strahlend sauber und frei von Gerüchen, Wasserflecken und Verunreinigungen zu machen. Dazu kommen die Farben der Bezüge aufgefrischt wieder zum Vorschein und – ganz wichtig: Wir saugen Schmutz, Gerüche und Wasser in einem Arbeitsgang wieder heraus. Das bedeutet für Sie: zuverlässige Ergebnisse und kurze Trocknungsdauer. Das liegt an dem von uns gerne verwendeten Verfahren der Sprühextraktion.

Quelle: AdobeStock_206440567

Und immer ist unser Service eine Win-win-Lösung für Sie: Sie sparen Zeit, Geld und Arbeit, werten Ihr Auto auf – und können es zu einem höheren Preis verkaufen – besonders zu den vergleichsweise niedrigen Kosten, die Ihnen durch unsere Leistung entstehen.

Zusammenfassung der Autopolsterreinigung in Mainz-Kastel

Polsterart: alle Polster der Autositze/komplette Autopolstersitze

Ort: Mainz-Kastel

Verschmutzung: stark verschmutzt

Art der Flecken: Staub- und Schmutzablagerungen, Wasserflecken, verblasste Farben

Reinigungsdauer: 1 Stunde

Reinigungsmethode: Sprühextraktionsverfahren

Kunde: privater Kunde

Ob privater oder professioneller Autoverkauf, Mietwagen, Fuhrpark oder Geschäftswagen – wir reinigen Ihre Autopolster bei Ihnen vor Ort: Wir kommen zu Ihnen nach Darmstadt, Mannheim, Heidelberg, Rüsselsheim, Mainz, Bad Homburg, Wiesbaden, Ludwigshafen, Worms, Offenbach, Groß-Gerau, Oberursel, Frankfurt am Main, Alzey und Koblenz – und alle Orte, Städte und Gemeinden dazwischen!

Zurück