Kostenlose Anfahrt
Transparente Preise
Mo-So 7:00 - 22:00

Tiptop Polsterreinigung
Rhein-Main-Gebiet

Sofa reinigen, Couch reinigen, Garnitur, Sessel oder Sitzgruppe reinigen
– wir machen das! Und zwar professionell. Damit Sie immer sauber sitzen!

Einfach anrufen: 06131 – 49 48 695

Tiptop Polsterreinigung
Rhein-Main-Gebiet

Sofa reinigen, Couch reinigen, Garnitur, Sessel oder Sitzgruppe reinigen
– wir machen das! Und zwar professionell. Damit Sie immer sauber sitzen!

Einfach anrufen: 06131 – 49 48 695

Sauberkeit und Frische in Ihren vier Wänden und im Büro:
Vom 2-Sitzer zum Sessel bis zur Wohnlandschaft – wir schaffen gesundes Wohlfühlklima für Sie!

06131 - 49 48 695

Sofa, Couch & Co.:
Vielfalt in Form, Farbe und Material

Vielleicht erinnern Sie sich an Ihre Großeltern und deren Wohnzimmer? Eine Couchgarnitur bestehend aus 3-Sitzer, 2-Sitzer und Sessel — alles passend zueinander in Form und Farbe. Das war „die gute Stube“, die oft nur am Sonntag oder zu Feiertagen benutzt wurde. Eine solche Sitzgarnitur wurde meist nur einmal im Leben angeschafft, eher selten und vorsichtig genutzt und hielt sehr, sehr lange.

Diese Zeiten sind vorbei! Megasofa, Wohnlandschaft und XXL-Couch sind heute Mittelpunkt unseres alltäglichen Lebens!

Hier faulenzen wir alleine, mit Freunden oder der Familie, toben mit Kinder, essen und trinken vor dem Fernseher, spielen an Boxen und Konsolen, schauen Serien, feiern ausgiebig, halten ein Schläfchen, lesen und entspannen und unsere vierbeinigen Mitbewohner haben längst einen Teil der Couch erobert oder gar einen eigenen Sessel! Unsere Lebens- und Nutzungsgewohnheiten haben sich geändert — wir verbringen viele Stunden sitzend oder liegend auf dem Sofa und der Couch.

Natürlich kann darum heutzutage auch mehr schiefgehen! Hatten unsere Großmütter es oft nur mit Staub zu tun, der leicht abzustauben oder abzusaugen war, ärgern wir uns häufiger über Flecken, Verschmutzungen und manchmal auch unangenehme Gerüche.

Das Sofa ist ein ganz normaler Gebrauchsgegenstand geworden — da sollten die regelmäßige Reinigung und Pflege nicht zu kurz kommen! Krümel, Staub und Tierhaare können Sie mit dem Staubsauger leicht entfernen, die Kuscheldecke in die Waschmaschine geben, vielleicht auch den Bezug abziehen — geht es um die Fleckenentfernung und Geruchsentfernung wird es schwieriger.

Generell gilt: Je frischer und oberflächlicher Fleck und Geruch sind, desto besser lassen sich beide entfernen. Komplizierter und für Laien oft nicht durchführbar ist es, wenn Schmutz, Flüssigkeiten, Urin, Lebensmittel oder andere Verunreinigungen tief in das Material eindringen.

Da kommen wir ins Spiel — als professionelle Experten wissen wir genau, worauf wir achten müssen — und wie wir Flecken und Gerüche restlos entfernen können. Wir kennen uns mit den unterschiedlichen Materialien der Bezüge, der Federung und Polsterung genauso gut aus, wie mit der Beschaffenheit der Gestelle von Sofa, Sessel und Couch. Und wir wissen, nicht jedes Mittel eignet sich für jede Ursache. Im Gegenteil, gerade Hausmittel und Dampfreiniger können Probleme verursachen — und Flecken und Gerüche sind weiterhin sichtbar, stinken und wenn Sie falsch vorgegangen sind, haben Sie mit Ihrer sicherlich gutgemeinten Polsterreinigung neue Flecken fabriziert — und kein Geld gespart!

Tiptop Polsterreinigung: Bezugsstoff und Polsterarten Ihres Sofas

Quelle: unsplash.com/@phillipgold

Ihre Wohninsel, Single-Couch oder Ihr Megasofa, mit breiten Armlehnen oder ohne, mit vielen Nackenrollen und Kissen oder Ihr Lesesessel und Ihr Lounge Chair — alle haben einen Bezug und ein Innenleben. Die meisten Sofas und Sessel verfügen über Stoffbezüge. Neben der Farbe und dem Muster, die Ihrem individuellen Geschmack entsprechen, gibt es weitere Attribute, die wichtig sind: Der Bezugsstoff sollte pflegeleicht, strapazierfähig und robust sein — schließlich garantieren diese Eigenschaften eine lange Lebensdauer und eine gewisse Resistenz gegen äußere Einflüsse. Diese Strapazierfähigkeit lässt sich in Schleudertouren messen: flache Gewebe haben einen Wert von ca. 10.000, Veloursstoffe etwa einen von 20.000. Weitere Werte, die eine Aussage über den Bezugsstoff treffen, sind der Lichtechtheitswert, der von 1 bis 6 reicht, und der Reibeechtheitswert, der zwischen 1 und 5 liegt. Bei allen drei Werten gelten höhere Zahlen als bessere.

Bezugsstoffe lassen sich in synthetische und natürliche Stoffe unterteilen: Microfaser/Mikrofaser, Velour und Alcantara® werden z. B. aus synthetischen Fasern hergestellt, während Baumwolle, Bambus, Leinen, Wolle und Seide aus natürlichen Fasern bestehen. Im Idealfall können Sofabezüge und Sesselbezüge abgenommen und gewaschen werden, wobei darauf geachtet werden sollte, dass sie nicht ausbleichen. Unter den Bezügen ist die Polsterung, die z. B. aus Schaumstoffen unterschiedlicher Qualitäten oder Federkernpolstern besteht. Diese polstern nicht nur, sie saugen auch Flüssigkeiten auf, was bei unsachgemäßer Reinigung ein Problem werden kann: Schmutz und Geruch sind dann tief im Polster und dort kann Schimmel entstehen! Das gilt auch für das Gestell, das meist aus Holz oder Metall besteht. Sie merken, viel Wissen und viele Fähigkeiten gehören zu einer professionellen Polsterreinigung.

Tiptop Polsterreinigung: Tiefenreinigung und Fleckenentfernung

Quelle: unsplash.com/@miklevasilyev

Im Laufe der Zeit wird selbst die beste und teuerste Couch unansehnlicher — Sie können noch so vorsichtig sein, irgendwann passiert ein Malheur und die Flecken und manchmal auch Gerüche und unsichtbaren Mikroorganismen sind da. Und irgendwann erscheint auch fast immer die Farbe des Sofas blasser und die ein oder andere Spur unseres Alltags und des Lebens ist zu sehen und zu riechen. Daran ändert leider auch der strapazierfähigste Bezugsstoff nichts, es kommt mit der Zeit und Sofa, Sessel und Couch sehen „verlebt“ aus.

Sie kennen sicher das Wort „speckig“? Das trifft leider oft auch auf Polstermöbel zu und liegt daran, dass Haut und Haare von Menschen (und auch von Tieren) Fett und Schmutz abgeben, was sich irgendwann an Ihrem Sofa zeigt. Dazu kommen Abdrücke und Abrieb unserer Kleidung, das Haustier hat an der Couch seine Duftmarke in Form von Urin hinterlassen, dem Kind war übel und es kam nicht schnell genug auf die Toilette, Sie haben mit Schokoladenfingern auf das Sofa gefasst und die fettige Pizza, Chips und Pommes zum Filmabend landeten ebenfalls auf dem Sofa. Die Liste ist lang.

Aus diesem Grund ist eine regelmäßige professionelle Tiefenreinigung ratsam — sie entfernt nicht nur störende Flecken, Gerüche und Mikroorganismen und lockt die ursprüngliche Farbe fast wie neu wieder hervor, sie säubert bis in die Tiefen von Polstermöbeln und entfernt dort gleichzeitig Keime, Viren, Sporen und Milben. Übrigens raten auch die meisten Hersteller von Sofas, Sitzgruppen, Garnituren, Wohnlandschaften und Sesseln: Alle 12 bis 24 Monate sollten diese gründlich einer Tiefenreinigung unterzogen werden. Dann können Sie sicher sein, nicht nur oberflächlich und sichtbar saubere Polstermöbel zu haben.

Jetzt anrufen und Reinigungstermin sichern

06131 - 49 48 695

 

Staub, Krümel und Haare lassen sich oberflächlich absaugen ...

... dennoch bleibt immer etwas zurück — und dann? Wegwerfen und Neukauf?

Fragen Sie besser uns, denn eine professionelle Polsterreinigung verhilft Polstermöbeln zu sichtbarer und hygienischer (allergikerfreundlicher) Sauberkeit. Natürlich reinigen wir Ihre Polstermöbel in Privathaushalten und im Businessbereich (z. B. in Hotel, Gaststätte, Restaurant, Geschäftsräumen, Betriebsräumen und auch am Firmensitz) — und das ohne Extrakosten! Ihr Ledersofa und Ihr Ledersessel brauchen eine Leder-Reinigung? Polstermöbel aus Leder reinigen wir gerne auf Anfrage.

Sie möchten Ihre Polstermöbel schützen und imprägnieren lassen? Schauen Sie in unsere Zusatzleistungen und Reinigungsverfahren — wir sorgen für saubere Resultate!