Tiptop Polsterreinigung:

News, Tipps und Einsatzberichte

Einfach anrufen: 06131 – 49 48 695
0176 21065695

Tiptop Polsterreinigung:

News, Tipps und Einsatzberichte

Einfach anrufen: 06131 – 49 48 695
0176 21065695

Tiefenreine Teppichreinigung und Matratzenreinigung – bequem, sicher und sauber.

Einfach anrufen: 06131 – 49 48 695

Katzenurin:
Fleck und Geruch vom Sofa entfernen (Teil 2)

von Barbara Piontek

Katzenpipi wirklich beseitigen und den Geruch neutralisieren.

Katzen-Urin – stinkende Flecken von Sofa und Couch entfernen (Teil 2)

Quelle: https://unsplash.com/@epicantus

Katzenurin, Katzenpipi, Duftmarke vom Kater, Unfall von der Katze – Katzen hinterlassen schon einmal etwas auf dem Sofa, der Couch, dem Sessel oder auf dem Teppich und der Matratze. Schön ist das nicht und sehr streng riecht es meist auch. Katzenbesitzer kennen das Problem leider allzu oft und allzu gut – und hätten gerne eine Lösung oder Tipps, wie sie den Fleck und Geruch von Katzenurin aus ihren Polstern bekommen.

Im ersten Teil haben wir Ihnen die verschiedenen Hausmittel und erhältlichen Mittel gegen Flecken von Katzenurin und Geruch von Katzenpipi und ihren realen Nutzen vorgestellt. Im zweiten Teil geht darum, warum die Polsterreinigung bei Katzenurin gar nicht so einfach ist und was Sie tun können, wenn das Malheur passiert.

Keine Experimente: Katzenurin inklusive Fleck und Geruch komplett entfernen

Und nun? Ein Kissen oder eine Decke drauflegen und den Fleck verdecken? Oder das Sofa lieber gleich auf den Müll? Halt, nicht so schnell! Ihr Polsterreiniger kennt sich mit Katzenurin aus – und mit dem Material Ihres Sofas (und Ihres Teppichs und Ihrer Matratze). Das ist sehr wichtig, um Fleck und Geruch komplett und langfristig zu entfernen, ohne Schaden anzurichten.

Ammoniak und Schwefelwasserstoffe sind zwei der Inhaltsstoffe, die in Katzenpipi enthalten und für den Uringeruch verantwortlich sind. Werden diese Stoffe gelöst und entfernt, riecht es wirklich nicht mehr. Das sehen auch Ihre Katze und Ihr Kater so, denn was Sie auf keinen Fall vergessen sollten: Wird der Harnduft nicht vollständig entfernt, können Sie sich fast darauf verlassen, dass Ihre Samtpfote an genau die selbe Stelle noch einmal pullert!

Fast immer sitzt der Urin richtig tief im Polster, da helfen nur enzymatische bzw. enzymhaltige Reiniger, die den Geruch neutralisieren und umwelt-, katzen- und menschenfreundlich sind. Das heißt, wir verwenden Reinigungsmittel, die Flecken und Gerüche nicht mit anderen überdecken und niemandem schaden.

Aber bevor Sie loslaufen und Reiniger kaufen: Ohne die entsprechenden Geräte kommen Sie nicht weit! Der Trick vom Profi ist nämlich nicht nur der Reiniger, sondern auch die Balance aus angemessener Wärme und Feuchtigkeit, die nur professionelle Maschinen und ihre sachgemäße Anwendung garantieren. Es gilt die Maxime: Was rein geht, muss auch wieder raus! Da hilft wirklich nur eine professionelle Tiefenreinigung, bei der die notwendige Menge Spezialreiniger und Flüssigkeit angewendet – und gleich wieder abgesaugt – werden.

Erste Hilfe bei Katzen-Pipi auf Polstermöbeln
Quelle: https://unsplash.com/@marnhe

Kann ich denn gar nichts tun, fragen Sie sich vielleicht? Doch! Falls Sie das Malheur schnell genug bemerken und der Fleck noch feucht ist, können Sie die Stelle vorsichtig mit Küchenpapier oder einem weichen Handtuch sanft abtupfen, auf keinen Fall reiben und auf das Beste hoffen. Getrockneter Katzenurin bildet Kristalle und sie sind es, die so extrem riechen. Im dem Fall können Sie leider nichts machen, außer uns anrufen.

Wie Sie Ihren Stubentiger dazu bringen, nicht mehr das Beinchen zu heben, können wir Ihnen leider auch nicht sagen, aber wir können Ihnen helfen, unschöne Flecken und störende Gerüche zu entfernen!

Katzenpipi auf dem Sofa? Katzenurin entfernen? Fleck und Geruch von Katzenurin – wie geht alles wirklich weg? Machen wir! Professionell, vollständig, umweltfreundlich und bei Ihnen vor Ort: Tiptop Polsterreinigung bieten wir in Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Offenbach, Bad Homburg, Rüsselsheim, Groß-Gerau, Oberursel, Darmstadt-Dieburg, Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg, Koblenz, Alzey, Worms, Pfalz, Bergstraße, Odenwald u. v. m.

Sie haben den ersten Teil verpasst? Kein Sorge, wenn Sie wissen möchten, was von Hausmitteln, chemischen Mitteln und sonstigen Reinigern gegen Flecken und Gerüche von Katzenurin zu halten ist, können Sie alles hier nachlesen.

Zurück